hamburg

bist du

eigenen lebensraum selbst gestalten.

      idee
      konzept
      workshops
      presse
      home
      impressum
      kontakt
 
 
 
 
 
 
 

projekte:


.  wirfma.
.  tauschkiste.
.  kompost.
.  wirfma2 (schul-projekttag).
.  schülermöbel.
.  liegestuhlkiste.
.  sitzbühne.
.  tauschkiste altona.
.  schultresen.
.  paulinenplatz.
.  ikg billstedt.
.  lehmofen.
.  gemeinschaftsgarten venusberg.
.  bank_beet.
.  sitzbänke.
.  unterstand.
.  bauwagen.
.  doppelbeet.
.  tauschkiste ottensen.
.  küchenkarren.
.  beete.
.  black box.
.  flikka.
.  4gewinnt.
.  flikka2.

steckbrief tobias filmar:

________________________________________________________________________________

Nach dem Abitur 1999 Zivildienst an der Universität Köln: Betreuung körperlich behinderter Studenten. Im Anschluss an den Zivildienst sechsmonatige Mitarbeit in einem Straßenkinderprojekt (CPP) in Recife, Brasilien. Tätigkeiten unter anderem: Leitung des "casa dos meninos" (Jungenhaus, in dem tagsüber u.a. hygienische Versorgung, Essen, sozialpädagogische Betreuung angeboten werden), Jugendliche und junge Erwachsene auf der Straße besuchen, Dokumentation aller Projektaktivitäten als Informationsgrundlage für Spendengeber aus Deutschland/Europa.

Ab Oktober 2002 Studium Diplom-Psychologie: Grundstudium in Trier, einjähriges Auslandsstudium in Lissabon, halbjähriges Praktikum in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des UKE, Hauptstudium an der Universität Hamburg mit Abschluss im März 2008.
Ab September 2008 Ausbildung zum Tischler am Thalia Theater in Hamburg, Freisprechung August 2011.
Seit Januar 2012 halbe Festanstellung als Psychologe in der Soialpsychiatrischen Hilfe (PPM, HzE), Landungsbrücke.
Seit September 2013 halbe Festanstellung als Sozialpädagogische Begleitung im Werkhaus Münzviertel, Modellprojekt zur Verschränkung von Pädagogik, Kunst und Quartiersarbeit.

(Während des Studiums 17monatige Tätigkeit in der Intensiven Sozialpädagogischen Einzelbetreuung (Auf Achse, Treberhilfe e.V.), anderthalb Jahre in der Individuellen Schwerstbehinderten Betreuung (Club Aktiv e.V., Trier), 16jährige Tätigkeit als Tennistrainer im Kinder- und Jugendbereich beim TP Warstein, FSV Trier-Tarforst und HTHC.)